Sie sind hier: Startseite » Region Toskana » Bolgheri

Bolgheri

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Castello di Bolgheri (Castagneto Carducci) - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)




Überblick

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana ...ehem. Wohnhaus des Poeten Giosuè Carducci....



Bolgheri
ist ein Ortsteil von Castagneto Carducci und bekannt für einen hervorragenden Wein und eine schöne Burg. Der Ortsteil von Castagneto Carducci befindet sich in der Provinz Livorno und gehört zur Region Toskana in Italien. Etwa 5 Kilometer östlich von Bolgheri befindet sich der Naturpark Riserva Naturale di Caselli. Der Ortsteil Bolgheri liegt 8 Kilometer nördlich des Hauptortes Castagneto Carducci und am nördlichen Rand der Colline Metallifere. Das Naturschutzgebiet Oasi di Bolgheri gehört zum Ortsgebiet. Der Ort liegt auf einer Höhe von 96 Meter über NN und besitzt etwa 160 Einwohner.



Geschichte

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana ...einer der ältesten Olivenbäume Italiens - er stammt aus dem Jahr 1720...


Der Ortsname Bolgheri bezieht sich auf Bulgaren, die im Ort als Unterstützung für die Langobarden stationiert waren. Bis dahin war der Ort als Sala del Duca Allone bekannt. Erstmals schriftlich erwähnt wird der Ort als Bulgari Castrum am 20. November 1075 in einem Dokument von Papst Gregor VII. (1025 - 1085) an den Bischof von Populonia. Im 13. Jahrhundert übernahm die Familie der Della Gherardesca die Vorherrschaft im Ort. Im Mittelalter wurde der Ort mehrfach Opfer der Kriege um die Vorherrschaft in Italien, so wurde er im Jahr 1393 von den Truppen aus Florenz sowie 1496 von Maximilian I. besetzt und zerstört.


Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Bahnhof von Bolgheri - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)


Danach hielt sich die Bevölkerungszahl bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts bei ca. 100 Einwohnern. Durch Maßnahmen wie Drainagen und Meliorationen wurde der Ort im 19. Jahrhundert wieder attraktiv, so dass sich bis 1835 die Bevölkerungsanzahl versechsfachte (635 Einwohner). Darunter zählte auch die Familie des Poeten Giosuè Carducci, die hier mit ihm ab 1838 wohnte. Eine weitere Renaissance erlebte der Ort in den 1970er Jahren, als der Ort als Weinbaugebiet durch das Magazin Decanter ausgezeichnet wurde. So wurde der Weinbau einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Im Gemeindegebiet entstehen DOC-Weine wie der Sassicaia und der Bolgheri. Der Ort hat einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Pisa–Roma, der allerdings 7 km nordwestlich des Ortskerns am Ortsrand zu Bibbona (Marina di Bibbona) liegt. [1]



Bolgheri

Blick auf die Mauern des Castello Bolgheri - eingebunden über Wikimedia Commons


Sehenswürdigkeiten

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Viale dei Cipressi - Foto: Wikipedia - Autor: Lucarelli - Lizenz: s.u.
  • Castello di Bolgheri - erstmals am 23. Januar 1158 dokumentiertes und seit dem 13. Jahrhundert im Besitz der Familie der Della Gherardesca stehendes Schloss;
  • Chiesa di Sant’Antonio - 1686 entstandene Kirche kurz außerhalb des Ortskerns;
  • Chiesa dei Santi Giacomo e Cristoforo - einzige Kirche im Ortskern von Bolgheri. Die Kirche wurde 1902 restauriert;
  • Chiesa di San Sebastiano - Kirche;
  • San Guido, Oratorium und Kirche - aus dem Jahr 1703 an der Via Aurelia;
  • Torre di Donoratico - Turm der Burg Castello di Donoratico, im Jahr 1433 zerstört und heute noch als Ruine zu besichtigen;
  • Viale dei Cipressi - eine 5 Kilometer lange Zypressenallee, die bei San Guido von der Via Aurelia zum Ortskern von Bolgheri führt;
  • Wohnhaus des Poeten Giosuè Carducci - im Ortszentrum an der Ecke Via dei Colli und Via del Poggio mit der Statua a Nonna Lucia Carducci am Hauptplatz;


Bolgheri (Wein)

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Weinreben für den DOC - Bolgheri Wein - Foto: Wikipedia - Autor: David Lienhard - Lizenz: s.u.


In Bolgheri werden zwei bekannte DOC-Weine produziert. Der eine heißt DOC-Wein „Bolgheri“ und der andere nennt sich DOC-Wein „Bolgheri Sassicaia“. Mit dem Namen Bolgheri DOC werden italienische Rot-, Rosé- und Weißweine aus dem Ortsteil Bolgheri der Gemeinde Castagneto Carducci in der Provinz Livorno, Toskana bezeichnet. Die Weine besitzen seit dem Jahr 1983 eine „kontrollierte Herkunftsbezeichnung“ (Denominazione di origine controllata – DOC), die zuletzt am 7. März 2014 aktualisiert wurde. [2]


Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Impressionen


Für die wichtigsten Typen schreibt die Denomination folgende Rebsorten vor:

Bolgheri Bianco: Muss 0–70 % Vermentino, 0–40 % Sauvignon und 0–40 % Trebbiano Toscano enthalten. Höchstens 30 % andere weiße Rebsorten, die für den Anbau in der Region Toskana zugelassen sind, dürfen – einzeln oder gemeinsam – zugesetzt werden.

Bolgheri Rosso und Bolgheri Rosato: 0–100 % Cabernet Sauvignon, 0–100 % Merlot, 0–100 % Cabernet Franc, 0–50 % Syrah, 0–50 % Sangiovese dürfen enthalten sein. Höchstens 30 % andere rote Rebsorten, die für den Anbau in der Region Toskana zugelassen sind, dürfen – einzeln oder gemeinsam – zugesetzt werden.

Bei den folgenden Weinen müssen mindestens 85 % der genannten Rebsorte enthalten sein. Höchstens 15 % andere analoge Rebsorten, die für den Anbau in der Region Toskana zugelassen sind, dürfen zugesetzt werden: Bolgheri Vermentino und Bolgheri Sauvignon. Anbau und Vinifikation dieser Weine sind nur gestattet in der Gemeinde Castagneto Carducci in der Provinz Livorno. Im Jahr 2016 wurden von 999 Hektar Rebfläche 57.978 Hektoliter DOC-Wein erzeugt – einschließlich der Rebsorte Sassicaia. [2]



CastagnetoCarducciProposituraDiSanLorenzo

Ansicht der Chiesa di San Lorenzo in Castagneto Carducci - eingebunden über Wikimedia Commons


Castagneto Carducci

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Castagneto Carducci - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)


Castagneto Carducci lbefindet sich etwa 4 Kilometer östlich von der Küste am Thyrrenischen Meer und gehört zur Provinz Livorno in der Region Toskana. Der Ort liegt auf einer Höhe von 194 m über NN. Die Gesamtfläche des Gemeindegebiets beträgt 142 Quadratkilometer. Castagneto Carducci zählt etwa 8954 Einwohner (31. Dez. 2019). Der Schutzpatron der Gemeinde ist der heilige San Lorenzo, dessen Geburtstag und Patronatsfest am 10. August begangen wird. Direkt am Meer befindet sich der Ortsteil Marina di Castagneto Carducci. Zu den Ortsteilen zählen Bolgheri, Donoratico und Marina di Castagneto. Die Nachbargemeinden sind Bibbona, Monteverdi Marittimo (PI), San Vincenzo, Sassetta und Suvereto. Castagneto Carducci liegt im Weinbaugebiet des Sassicaia und hat einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Pisa–Rom.


Geschichte

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Turmruine Castello di Donoratico - Foto: Wikipedia - Autor: i_racer - Lizenz: s.u.


Der Ort ist seit 754 n. Chr. bekannt. Ursprünglich hieß er Castagneto della Gherardesca, benannt nach der über den Ort herrschenden Familie della Gherardesca. Um 1848 erfolgte dann die Umbenennung zu Castagneto Marittimo. Im Jahre 1907 entschied die Gemeinde, sich in Castagneto Carducci umzubenennen – zu Ehren des Dichters Giosuè Carducci, der in Bolgheri und Castagneto seine Kindheit verbrachte – aber auch in Andenken an dessen Vater, der als Chirurg lange Zeit an diesen Orten wirkte und einer der entschiedensten Gegner feudaler Rechte war und als Protagonist in der Zeit der bürgerlichen Gärung wirkte, die den Bewegungen von 1848 und der damit verbundenen ersten Umbenennung Castagnetos vorausging. Der Ortsteil Marina di Castagneto Carducci am Tyrrhenischen Meer verfügt über einen schönen und gepflegten Sandstrand mit entsprechender Infrastruktur. [3]


Region Toskana

Montepulciano - Region Toskana
Montepulciano - Region Toskana ....toskanische Landschaft...


Die Toskana - allein der Name dieser beliebten italienischen Region zaubert bei vielen ein Lächeln ins Gesicht. Vielleicht ist es auch eine geheime Sehnsucht nach einem Ort, der Ruhe und Frieden ausstrahlt. Wir sehen in Gedanken liebliche Landschaftsbilder, mit sanften Zypressen bestandenen Hügeln in mildem Sonnenlicht, zahlreiche Kunststädte mit Museen voll von den kunsthistorisch bedeutendsten Werken und eine besondere Lebensart. Kultur und Lebensart verbinden sich in der Toskana auf allerhöchste Weise und machen den speziellen Charme dieser Region aus.

Weitere Informationen zur Region Toskana in Italien finden Sie hier....!


Chianti-Gebiet

Region Toskana
Region Toskana Landschaft in Italien


Wer einen Urlaub mit allen Möglichkeiten sucht, ist hier genau richtig. Ob erholsame Tage auf dem Land oder auf Entdeckungstour durch geschichtsträchtige Städte, ob entspanntes Strandleben am Meer oder Wellness in namhaften Kurorten, abgerundet wird jeder Toskana-Aufenthalt von einer Küche, die auf genuinen Zutaten basiert und Weinen, die von einigen der renommiertesten Weinhersteller Italiens gekeltert werden. Lebensgenuss ist garantiert! Grüne Hügel, mit Zypressen gesäumte Alleen und einsame Weingüter finden Besucher vor allem im Chianti-Gebiet zwischen Florenz, Siena und San Gimignano.

Weitere Informationen zur Landschaft Toskana in Italien finden Sie hier....!


Quellenangabe:

Bolgheri - Region Toskana
Bolgheri - Region Toskana Turm des Castello di Bolgheri


1.: Die Informationen zur Geschichte von Bolgheri, einem Ortsteil von Castagneto Carducci basieren auf dem Artikel Bolgheri (Stand vom 14.11.2020) und stammen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

2.: Die Informationen zum Wein aus Bolgheri stammen aus der Wikipedia, zuletzt abgerufen am 18.05.2021!

3.: Die Informationen zum Ort Castagneto Carducci stammen aus der Wikipedia, zuletzt abgerufen am 18.05.2021!

Die Fotos "Viale dei Cipressi - Autor: Lucarelli" - "Weinreben für den DOC - Bolgheri Wein - Autor: David Lienhard" - "Turmruine Castello di Donoratico - Autor: i_racer" sind lizenziert unter der Creative Commons "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported".

Das Foto "Teaserfoto: Padule di Bolgheri - Autor: Stefano Benucci" ist unter den Bedingungen der Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0) lizensiert.


Fotos aus Bolgheri


-Anzeige-





Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen